Konzerte

Die ausgezeichnete Akustik der Stadtkirche lässt den Besuch eines Konzerts zu einem besonderen Erlebnis werden. Deshalb wird in jedem Jahr durch das Kantorat eine abwechslungsreiche Konzertreihe geplant und veranstaltet.

Eigene Ensembles wechseln sich dabei mit Gastmusikern ab. Kooperationen mit der Stadt ermöglichen immer wieder herausragende Aufführungen.

Ein breiter Publikumsstamm aus der ganzen Region nimmt das Konzertangebot gerne wahr. Eine Besonderheit ist das traditionelle "Maientagskonzert" am Pfingstmontag und das "Konzert für Kinder".

Praktische Informationen

Presseecho

Zu den Höhepunkten der Konzertsaisons der vergangenen Jahre zählen sicherlich folgende Aufführungen, die auch in der lokalen Presse eine angemessene Würdigung erfuhren:

  • 2016 die H-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach (Presseartikel [pdf])
  • 2015 das (Kleine) Oratorium "Musica - ein himmelischer Tantz" von Michael Prätorius mit verschiedenen Chören, Instrumentalensemble und dem Auftritt von Kaiser Karl V mit Gefolge (Presseartikel [pdf])
  • 2014 das Konzert "Chor goes Pop" mit der Aufführung zeitgenössischer sakraler Chorwerke und zum Abschluß der "Messe 2012" von Michael Schütz (*1963) (Presseartikel [pdf])
  • 2013 die Aufführung des vollständigen Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach (Presseartikel [pdf])