Chor der Stadtkirche

© Stefan Meyle

Seit 1984 leitet KMD Hansjörg Fröschle den Chor der Stadtkirche. Der Schwerpunkt der Chorarbeit liegt in der Mitgestaltung von Gottesdiensten, im Schnitt einmal im Monat. Daneben jedoch kommt der Aufführung großer Werke der Meister von Bach bis in die Gegenwart eine hohe Bedeutung zu.

Größere Werke mit Orchester werden teilweise auch in Kooperation mit dem Motettenchor aufgeführt. Daneben gibt es ökumenische Projekte mit den Chören und Bläserkreisen der katholischen und evangelisch-methodistischen Gemeinden.

Der Chor umfasst über 60 Mitglieder und trifft sich donnerstags von 20:00 bis 21:45 Uhr.

Den Probenplan des Chores der Stadtkirche finden Sie hier (Stand 02.01.2017) [pdf].

Text und Noten der Jahreslosung 2017 (PDF-Version [pdf])